Schreiben?

Blöde Frage.

Warum überhaupt malen, warum aus einem Felsblock eine Skulptur erschaffen? Aha, da ist es ja schon: das Schaffen, das Erschaffen. Der göttliche Funke, der Kuss der Muse, der Schöpfer eines eigenen kleinen Universums sein.

Darf es auch eine Nummer kleiner sein? Kreativität, und darum geht es hier natürlich, ist zunächst doch wohl etwas sehr Alltägliches, keineswegs den Künstlern Vorbehaltenes. Wir haben Ideen, wir finden Lösungen für Probleme. Ich mach hier nicht das ganz große Fass auf und versuche, die eine richtige Definition für Kreativität zu geben, nicht einmal zu finden.

Wichtig ist mir die Freude an der Erfahrung der eigenen Kreativität. Weil aber diese Erfahrung nach meiner Überzeugung nicht nur vom Wollen abhängt, sondern schon auch ein wenig mit dem Können zu tun hat, tummeln wir uns in der Regel eben nicht auf allen denkbaren Feldern. Das Komponieren überlasse ich den Musikern, das Malen den Malern, aber Schreiben, das kann doch jeder. Klar, es kommen unterschiedlichste Texte dabei heraus, manche werden mit dem Nobelpreis ausgezeichnet, andere sind die Lachnummer überhaupt.

Im Ernst, auch das mit dem Schreiben kann nicht jeder, hoffe ich. Ich höre jedenfalls immer mal wieder, dass jeder Mensch singe könne. Ich nicht. Dafür erlebe ich Momente beim Schreiben, für die mir spontan das Wort beglückend einfällt. Manchmal, hinterher, weiß ich, dass es zwar gefunkt hat, aber trotzdem nicht funktioniert. Das nimmt dem vergangenen Moment ein wenig von seinem Glanz, aber nach jedem Rausch wird man ja irgendwann wieder nüchtern.

Alles andere, meine Texte einem wie auch immer gearteten Publikum präsentieren, kommt später, hat auch seine Reize – aber deshalb schreibe ich nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s