Geht nicht

 

Auf dem Becher stand „coffee to go“, aber der Kaffee ging überhaupt nicht!

Advertisements

11 Gedanken zu “Geht nicht

  1. Dann halte dem Kaffee doch mal das Buch von Regina Ziegler „Geht nicht gibt’s nicht“ vor. Wenn der Kaffee dann immer noch nicht geht, wissen wir gleich, dass weder der Kaffee noch das Buch was taugen.

    Gefällt 3 Personen

  2. Eben geht mir noch durch den Kopf, dass, wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht, in den USA alle Getränke und Speisen zum Mitnehmen mit „to take out“ bezeichnet wurden – vor Jahren wenigstens. Ist ja auch viel treffender. Dieses „to go“ muss der Internationalisierung der englischen Sprache geschuldet sein.

    Gefällt 1 Person

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse gespeichert und verarbeitet werden. Jetzt aber los:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.