Christian Brückner

Ein kleiner Nachtrag: Auch wenn die Geschichte „Unerhört“ vielleicht anders gedeutet werden könnte: Christian Brückner schätze ich nicht nur als Synchronsprecher, sondern besonders als Interpret von Hörbüchern sehr!

Unerhört

Ausgerechnet an einer richtig spannenden Stelle begann mein MP3-Player das Hörbuch in ein akustisches Puzzle umzumontieren.
„Bei einer Reisegeschwindigkeit von etwa…- das Flugzeug inzwischen pro Stunde… – hatte sich das Flugzeug… – von einem undichten Tank… – schon ein ordentliches Stück… – war und machte sich auf die Reise… – ein Brocken Eis hatte… – den leuchtenden Punkt… – nicht nur 950 Kilometern pro Stunde… – hatte sich… – bei einer Reisegeschwindigkeit von etwa 950 Kilometern… – der an die… – löste sich… – den leuchtenden Punkt nicht nur aus den Augen… – entfernt und der unbekannte Passagier… – der an die Bordtoiletten angeschlossen… – pro Stunde… – hatte sich das Flugzeug… – verloren, sondern auch schon längst wieder vergessen… – inzwischen… – Bordtoiletten angeschlossen war… – und entfernt… – schon ein ordentliches Stück… – aus den Augen verloren, sondern auch schon längst wieder vergessen… – hatte… – ein Brocken Eis löste sich von einem undichten Tank… – und der unbekannte Passagier… – machte sich auf die Reise.“
Entnervt nahm ich die Kopfhörer ab.

Weiterlesen