Stein des Anstoßes

Stein des Anstoßes

„Psst. Kopf… Psst.

„Ja?“

„Hier… hier bin ich.“

„Wo?“

„Hier, gleich links.“

„Nein. Lalala..lala.“

„Ohren zuhalten, singen und weggucken. Als würde das helfen.“

„Lalalal…“

„Aber stehenbleiben und rüber linsen.“

„La…“

„Ja… ist schon gut. Dann nicht. Ich sag nichts mehr.“

„Doch… doch… du hast es schon wieder getan. Und jetzt antworte ich dir auch noch. Wenn mich jemand sieht.“

„Ach.. die kennen dich hier, die sind einiges gewöhnt.“

„Das war nicht nett. Aber was kann man auch von einem Monster anderes erwarten!“

….

„Hallo. Bist du noch da?… Bist du jetzt etwa eingeschnappt?

„Monster. Das tut mir jetzt auch weh. Erst zimperlich sein und dann gleich die große Keule…“

„Aber du bist doch ein…“

„Dämon. Und nur weil ich aus Stein bin, meinst du, mich auch so behandeln zu können. Ja?“

„Behandeln… gutes Stichwort. Ich muss zum Arzt. Ich steh neben der Kirche und rede mit der Wand.“

„Sag ihm aber, dass ich angefangen habe.“

„Ja… das wird es besser machen. Vielleicht reicht es dann für die Geschlossene.

„Ihr seid komisch. Ständig höre ich, wenn diese Steine sprechen könnten, was die alles zu erzählen hätten. Und dann will keiner zuhören.“

„Okay… sag schon.“

„Wie, jetzt? Gleich? Hast du einen Moment?“

„Schon..“

Also 1404…“

„1404… ? Das sind 600 Jahre.“

„618. So viel Zeit muss sein.“

„Vielleicht eine Kurzfassung? Bei deinem Blickwinkel und hier an der Südseite der Kirche…so viel kannst du…“

„Ach… jetzt liegt es wieder an mir? Hab ich mir das etwa ausgesucht? Ich wäre auch lieber irgend so ein bescheuerter Heiliger auf einem Kapitell. Drinnen. Aber auf uns Dämonen wurde schon immer alles geschoben. Glaubst du, dass es mir Spaß macht, hier bei Wind und Wetter? Und…

Halt, wo willst du hin? Kopf einziehen. Das wollte ich doch schon die ganze Zeit sagen. Das ist ein niedriger Durchgang. Au… das hat er wohl nicht mehr gehört. Nie hört mir einer richtig zu.“

2 Gedanken zu “Stein des Anstoßes

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse gespeichert und verarbeitet werden. Jetzt aber los:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.