Architektur: mal als Klotz, mal als Detail

 

 

By Luekk (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Wort Einschüchterungsarchitektur hat mir schon immer gut gefallen, weil man sich sofort vorstellen kann, was damit gemeint ist. In Düsseldorf habe ich jetzt ein geradezu vollkommenes Beispiel dafür gefunden: den Stahlhof. Anfang des 20. Jahrhunderts ließ der Stahlwerksverband sich diese Zentrale bauen, eine wahre Kathedrale des Kapitalismus, in der die mächtigen Stahlbarone ihr Stahlsyndikat unterbrachten. Thyssen, Krupp und wer auch immer noch dabei war, zeigten ihre Bedeutung, ihre Macht. Mir fällt dazu Erik Regers Roman „Union der festen Hand“ ein, der noch in den zwanziger Jahren entstand. Heute befindet sich in diesem Gebäude das Verwaltungsgericht Düsseldorf. Einschüchterungsarchitektur eben.

Nicht weit von diesem Gebäude, das Wort Haus kommt mir unpassend vor, fielen mir an einer Hausfront zwei Elemente auf, die ich mir bisher nicht recht erklären kann.

Bild: Leonie Voita

Dass das duschende Pferd  nicht wirklich duscht, wäre ich gegebenenfalls noch zuzugestehen bereit. Aber dieses Wappen?*

Foto: Leonie Voita

 

*Inzwischen sind wir bei der Lösung des Rätsels weiter, jedenfalls was das duschende Pferd betrifft. In den Kommentaren wird diese Frage geklärt.

11 Gedanken zu “Architektur: mal als Klotz, mal als Detail

  1. Ein schönes Bilderrätsel. Die Frage ist, ob das Pferd wirklich ein Pferd ist. Die Kopfhaltung würde eher zu einem Hund passen, und das ganze Tier scheint aus Buchstaben zu bestehen (ZUK?) Werbung eines Hundewaschsalons oder so. Überhaupt scheinen diese Rahmen den Zweck zu erfüllen, auf gewerbliche Nutzer des Gebäudes hinzuweisen. Das Wappen dürfte etwas mit Industrie und Handwerk zu tun haben. Oder Werkzeugfabrik? – Weiter bin ich leider nicht gekommen.

    Das Wort Einschüchterungsarchitektur kannte ich noch nicht. Danke dafür.

    Gefällt 1 Person

    • Dieses Tier ziert ein an der Fassade des Gebäudes angebrachtes Metallgitter gleich mehrfach. Rechts und links vom Eingang, über dem das Wappen sich befindet, sind sicher jeweils fünf oder sechs dieser Abbildungen. Das Haus ist eher repräsentativ. Ich habe auch nur auf Pferd getippt. Hund? Ja, vielleicht. Die Darstellung als Duschen zu interpretieren, ist sicher unangemessen, ich würde sagen, dass der Schweif des Tieres aus dem Bildrand heraus entwickelt wird und dann auf der Rückseite des Tieres verläuft.
      Industrie oder Handwerk habe ich auch gedacht, vielleicht auch hier ein Verband?

      Gefällt 1 Person

      • Wenn Du die genaue Anschrift des Hauses kennst, lässt sich vielleicht was gogglen. In Berlin findet man zu jedem halbwegs interessanten Gebäude unter der Anschrift eine Erklärung. Ich vermute, in Düsseldorf auch. Ich bin kurz mit Street View durch die nähere Umgebung des Einschüchterungsbaus gekurvt, habe es aber nicht entdeckt.

        Liken

    • Du hast ganz offenbar einen geschulten Blick!
      Es sind tatsächlich Buchstaben, tatsächlich ZUK und es handelt sich um Zimmer und Kellermann, einen Sanitärbetrieb. Ganz offenbar sehen wir also doch einen Duschvorgang. Was die Sache aber kaum weniger rätselhaft macht, denn warum mag ein Installateur mit einem duschenden Tier werben?

      Gefällt 1 Person

      • Geht man auf deren Webseite, kommt man ins Träumen von luxuriösen Badezimmern, aber findet auch keine Antwort. Nordrhein-Westfalen hat ein Pferd im Wappen, …

        Gefällt 1 Person

  2. Von Einschüchterungsarchtektur habe ich nicht gehört. Für mich würden dazu einige allzu imposante Kirchen zählen.
    Falls du heraus findest was es mit dem duschenden Pferd auf sich hat, lass es uns wissen. Es gefällt mir. Auch weil es so gar nicht passen mag.

    Gefällt 1 Person

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse gespeichert und verarbeitet werden. Jetzt aber los:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.