Wortmeldung

Von Sandro Botticelli – The Yorck Project: 10.000 Meisterwerke der Malerei. DVD-ROM, 2002. ISBN 3936122202. Distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=148170

„Bevor wir anfangen, hätte ich noch eine Frage. Wir werden einander auch eigene Texte vorlesen, nicht wahr?“
Nicken. Zustimmendes Gemurmel.
„Zu diesen Texten wird es dann Anmerkungen geben. Lob aber auch Kritik. Deshalb sind wir ja hier.“
Der Blick in die Runde zeigt, bisher alles im grünen Bereich.
„Die Kritik wird konstruktiv sein…“
„Natürlich!“ sagt jemand.
„… aber deutlich und ohne falsche Rücksichtnahme. Fehler sind Fehler und müssen benannt werden, damit der Autor – aber auch die anderen – daraus lernen können.“
„Ganz genau!“
„Ein schlechter Text wird nicht besser, wenn man um den heißen Brei herum redet. Da muss auch einmal schonungslos gesagt werden, woran man ist. Ja?“
Einige sehen aus dem Fenster, andere signalisieren ihr Einverständnis.
„Gut, wenn das so ist, dann möchte ich mich wieder abmelden.“

Advertisements

4 Gedanken zu “Wortmeldung

  1. Pingback: Schreibwerkstatt | Manfred Voita

  2. Richtig so! Meistens melden sich nämlich die mit „konstruktiver Kritik“ zu Wort, denen man besser erst gar nicht zuhört. Überdies gilt, was Gracian in seiner Kunst der Weltklugheit rät „Nie seine Sacdhen sehen lassen, wenn sie erst halb fertig sind:
    „Deshalb verhüte jeder große Meister, daß man seine Werke im Embryonenzustande sehe: von der Natur selbst nehme er die Lehre an, sie nicht eher ans Licht zu bringen, als bis sie sich sehen lassen können.“
    http://www.handorakel.de/231

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s