Oooo..bst!

Bild: Amelie Voita

Bild: Amelie Voita

Am Samstag haben wir bei Bekannten Quitten geerntet. Dazu passt – auch wenn die Früchte, die da gezeichnet wurden, wohl eher Äpfel oder sehr große Kirschen sind, ein kleines Werk einer meiner Töchter, das vor vielen Jahren in der sechsten Klasse entstand

 

Advertisements

17 Gedanken zu “Oooo..bst!

  1. Ein ehrliches Kompliment auch von mir:
    der Kopf des Männchens ist genau so gezeichnet, dass man erkennen kann:
    es schaut nach oben – staunt – wünscht sich die Früchte herbei… 😉
    Schön.

    Gefällt mir

  2. Das Blatt ist sehr durchgestaltet. Die Zeichnerin hat eine für sie gültige Form der belaubten Krone gefunden, sauber als Umrandung und in der sorgfältig ausgeführten Binnengliederung für das Blattwerk. Gleiches gilt für die Kirschen. Das sich freuend nach oben schauende Männlein ist gekonnt gezeichnet. Auch die Blattaufteilung überzeugt. Schön, dass du die Zeichnung aufbewahrt hast.

    Gefällt 1 Person

  3. Und als Tip für demnächstige Antiquariatsbesuchssuchen ein Buch, wo im Vorwort zwar gesagt wird „ich danke, daß es Haselnüsse gibt“, der Titel aber doch heißt: „Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau“, von Max Goldt 1993 ins Feld bzw. an den Baum gesetzt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s