Pullern für Anfänger

Selbst die münsterländische Parklandschaft, neben den Radwegen, den Wasserburgen, dem Pumpernickel und einigen Merkwürdigkeiten der regionalen Küche das Verkaufsargument für den Tourismusmanager, nutzt sich etwas ab, wenn man sie tagtäglich aus dem Bus- oder Zugfenster betrachtet. Dass man diese Triebwagen überhaupt als Züge bezeichnen darf… aber das ist ein anderes Thema. Jedenfalls – und das habe ich nun wirklich schon mehrfach betont – höre ich mir pro Tag über den Daumen zwei Stunden lang Hörbücher an. Gut, könnte jetzt jemand einwenden, deshalb wird man ja nicht gleich blind für die Parklandschaft. Dann würde ich antworten… aber darum geht es hier doch überhaupt nicht!

Es geht um dieses Hörbuch, das ich gerade zu Ende gebracht habe. Es hat mir nicht gefallen. Muss ich das mitteilen? Muss die Welt das wissen? Aber natürlich! Wenn Autor und Verlag meinen, wir müssten die Gelegenheit haben, dieses Werk zur Kenntnis zu nehmen, dann müssen sie auch damit leben, dass ich zurückschlage. Hart und ungerecht, so wie die Helden, die David Baldacci auf seine Leserinnen und Leser loslässt. Höre ich da den Einwand, dass ich selbst verantwortlich dafür bin, was ich mir da antue? Na und? Das gilt doch auch für den VW-Käufer, der nun vor seinem auf Hochglanz polierten Diesel steht und zwar ganz bewusst einen Diesel gekauft hat, aber so leichtgläubig war, den Abgaswerten zu trauen. Gut, da rede ich jetzt über Autokäufer, eine andere Gattung Menschen, Benzin – oder eben Diesel – im Blut und außer der Betriebsanleitung für ihre Karosse kein anderes Buch im Regal. Hart und ungerecht, habe ich doch gerade angekündigt, oder?

Wir Kopfmenschen hingegen, wir haben Bücher im Regal, Sparbücher, Fotobücher, Handbücher für das Smartphone und den Multifunktionsdrucker. Und Krimis. Habe ich auch. Bis auf den Multifunktionsdrucker. Der gehört mir nicht. Und dieses Hörbuch stünde auch im Regal, wenn ich es nicht verliehen hätte. Titel? Am Limit. Anfang 2015 erschienen, Band 2 aus der John-Puller Reihe.

Übrigens, sehr schön waren die Ergebnisse auf Amazon, als ich nach diesem Werk suchte:

David Baldacci, Uwe Anton: Am Limit (John Puller, Band 2)

Dähmlow Prüfungsvorbereitung: Zimmerer / Zimmerin von Kurt Fortner und Wolfgang Mattes

Zero Day: Thriller (John Puller, Band 1)

Zurück zu Baldacci. John Puller ist Held von Beruf, also Soldat, kann alles, ist stark und grundsätzlich edel, ist zu Bösen nicht nett, auch wenn er noch nicht weiß, dass sie böse sind und zu den Guten sehr nett, auch wenn er noch nicht wissen kann, dass es die Guten sind. Die Bösen bringt er um. Alle. Wegen der guten Sache. Welche, das ist eigentlich egal. In den USA haben alle Waffen, also muss man auch schon mal schießen. Oder prügeln. Oder mit dem Messer zustechen. Mal gegen einen, gegen zwei, drei, sechs, zwanzig, mal mit, mal ohne Unterstützung. Zu Land, zu Wasser und in der Luft. Es gibt auch eine Handlung, muss es geben, sonst hätte Puller keinen Grund, keine Rechtfertigung, wie einst Charles Bronson rot zu sehen und … nein, eben nicht.

Puller sieht nicht rot, er startet keinen blinden Rachefeldzug, sondern er tötet effizient, klar planend, systematisch und ohne große Gefühlsbeteiligung. Natürlich dauern ihn getötete Kameraden, denn jemand wie Puller hat keine Freunde, er hat Kameraden. Und er tut das alles nur für den Steuerzahler, für die Freiheit, im Namen des Guten und der Gerechtigkeit. Wir lassen die Hmyne laufen, legen die Hand aufs Herz und bestellen Dämlow Prüfungsvorbereitung: Zimmerer/Zimmerin.

Advertisements

5 Gedanken zu “Pullern für Anfänger

  1. Lieber Herr Voita!
    Ich höre zwar nicht sehr viele Hörbücher, bin aber froh, dass Sie uns den Inhalt Ihres Letztgehörten nähergebracht haben. So weiß ich doch, dass ich mir diesen martialischen Hörgenuss nicht antuen werden…da seh ich rot.
    So greife ich lieber zu Pumpernickel und betrachte mir die wesentlich beschaulichere Gegend des Münsterlandes….Peace! 🙂
    Herzliche Grüße
    Mallybeau M.

    Gefällt 1 Person

  2. Da hast du ja eine suchmaschinenoptimierte Überschrift gewählt 😉 Gibt es da überhaupt Anfänger? Sind wir nicht alle Naturtalente? Aber ich schweife ab … es geht ja um den Protagonisten (blödes Wort) … also um die Hauptperson gleichen Namens. OK, dieses Buch kommt nicht auf meine Liste, also war es gut, dass du mir das erspart hast.
    Ich überlege auch immer, ob ich von abgebrochenen oder nicht empfehlenswerten Büchern schreiben soll, aber manchmal hilft es einem anderen.
    Übrigens: die Onleihen haben auch Hörbücher.
    LG, Ingrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s